Kartoffel-Karottensuppe

Kartoffel-Karottensuppe

By 30. März 2014

Ich hatte noch 2 Karotten und selbst zubereitete Gemüsebrühe was sich für eine Suppe am Sonntag anbot also suchte ich nach Rezepten, wo evtl. auch noch Kartoffeln mit drin sind weil ich mir vorstellen konnte, dass das recht gut zusammen passt. Ich fand dann ein Rezept wo auch Curry mit rein kommt die mich auch gleich ansprach, die ich in etwas modifizierter Form dann auch kochte. Sie schmeckte mir sehr gut, die kommt sicher wieder mal auf den Tisch 🙂

  • Zubereitungszeit : 20 Minuten
  • Kochzeit : 30 Minuten
  • Gesamt : 50

Zutaten:

Zubereitung

Die Zwiebel schälen und kleinwürfelig schneiden. Kartoffeln schälen und ebenfalls kleinwürfelig schneiden, die Karotten ebenfalls schälen und in dünne Scheiben schneiden. In einem Topf das Sonnenblumenöl erhitzen, die Zwiebeln darin anschwitzen, die Kartoffelwürfel und Karottenscheiben dazugeben und ein paar Minuten mitschwitzen. Currypulver und Pfeffer dazugeben und kurz mitrösten, danach mit der Gemüsebrühe ablöschen, aufkochen lassen und anschließend bei geringer Hitze weiterköcheln lassen bis das Gemüse weich gekocht ist.

Mit dem Pürierstab das Gemüse pürieren, die Hafer- oder Sojasahne dazugeben, mit Kurkuma und Salz abschmecken. In Suppentellern anrichten und servieren.

Print
Print Friendly, PDF & Email
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.