Seidenköpfchen-Risotto

Seidenköpfchen-Risotto

By 9. Juli 2017

Nach längerer Abwesenheit hier im Kochblog gibt's heute mal wieder einen Eintrag. Im Biokistl des Biohof Adamah befanden sich diese Woche u.a. Seidenköpfchen, bei der Suche nach einem Rezept fand ich ein Risotto dass ich nach meinen eigenen Ideen umänderte. Geschmeckt hat es dann sehr gut, drum poste ich es hier auch als Blog-Eintrag!

  • Zubereitungszeit : 10 Minuten
  • Kochzeit : 25 Minuten
  • Gesamt : 35

Zutaten:

Zubereitung

Die Zwiebeln schälen, kleinwürfelig schneiden, die Seidenköpfchen grob in kleine Stücke schneiden. In einem hohen Topf das Olivenöl erhitzen, darin 2/3 der Zwiebelstücke kurz anschwitzen, den Reis dazu geben, unter Umrühren kurz mitrösten, mit dem Weißwein ablöschen. Sobald sich der Weißwein verkocht hat die Hitze reduzieren, 2 Schöpflöffel der Gemüsebrühe zugeben, umrühren. Sobald sich die Gemüsebrühe verkocht hat wieder 1-2 Schöpflöffel der Gemüsebrühe zugeben, diesen Vorgang wiederholen bis die gesamte Brühe verkocht ist, das dauert ca. 20-25 Minuten.

Während der Risottoreis kocht in einer Pfanne Olivenöl erhitzen, den Rest der Zwiebelstücke darin anschwitzen, die Seidenköpfchen darin ein paar Minuten anrösten. Aus der Pfanne nehmen und bereit stellen. Sobald das Risotto fertig gekocht ist die Seidenköpfchen-Zwiebelmischung in das Risotto einrühren, mit Salz abschmecken, auf tiefen Tellern anrichten, mit klein geschnittenen Schnittlauchröllchen dekorieren und servieren.

Print
Print Friendly, PDF & Email
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.