Sojaschnitzel in brauner Champignonsauce

Sojaschnitzel in brauner Champignonsauce

By 6. Dezember 2015

Als ich am Freitag nach dachte was ich am langen Wochenende denn so alles kochen könnte kam mir die Idee für Sojaschnitzel in einer braunen Champignonsauce. Ich ließ meinen Ideen freien Lauf, es wurde ein wirklich gelungenes Sonntagsessen allerdings hatte ich die Pfanne etwas zu lange am Herd so dass sich die tolle Sauce etwas verflüchtigte.

  • Zubereitungszeit : 30 Minuten
  • Kochzeit : 10 Minuten
  • Gesamt : 40

Zutaten:

Zubereitung

Zubereitung Sojaschnitzel

In einem Topf die Würzbasis für Soja und Seitan (von der Firma Naturella) im Wasser mit dem Öl vermengen, aufkochen und die Sojaschnitzel darin 10 Minuten kochen. Anschließend die Sojaschnitzel rausnehmen, die Flüßigkeit nicht weg leeren, die wird später für die Sauce noch gebraucht.

Die Sojaschnitzel gut auspressen so dass möglichst wenig Flüßigkeit in ihnen bleibt. In einer ausreichend großen Pfanne das Alsan schmelzen, darin die Sojaschnitzel von beiden Seiten schön anbraten, die Schnitzel aus der Pfanne nehmen und beiseite legen.

Zubereitung Sauce

Die Zwiebeln schälen und kleinwürfelig schneiden, die Knoblauchzehen ebenfalls schälen und klein schneiden. Die Champignons in dünne Streifen schneiden. In der Pfanne in etwas Alsan die Zwiebeln und den Knoblauch kurz anschwitzen, die Champignons zugeben und ein paar Minuten schön rösten. Das Tomatenmark einrühren, die Flüßigkeit vom Ansetzen der Sojaschnitzeln und die braune Grundsauce zugeben, die Gewürze einrühren und abschmecken.

Die Sojaschnitzel in die Sauce geben und kurz mit erwärmen. Mit Reis auf Tellern anrichten und servieren.

Print
Print Friendly, PDF & Email
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.