Kürbis-Mangosuppe

Kürbis-Mangosuppe

By 21. September 2014

Ursprünglich wollte ich am Sonntag ein Kürbis-Menü zubereiten, da ich mich aber dann etwas unwohl und leicht grippig fühlte wurde es "nur" die Suppe aus dem Menü. Die wurde aus einem Rezept, welches ich im Internet gefunden hatte, in etwas modifizierter Form zubereitet.

  • Zubereitungszeit : 20 Minuten
  • Kochzeit : 20 Minuten
  • Gesamt : 40

Zutaten:

Zubereitung

Den Kürbis entkernen, schälen und würfeln. Die Mango schälen, das Fruchtfleisch vom Kern schneiden und würfeln. Die Zwiebeln schälen und würfeln. Die Chili aufschneiden, entkernen und klein schneiden.

In einem Topf die vegane Butter zerlassen, die Zwiebelstücke darin glasig anschwitzen, die Kürbiswürfel und die Chillistücke hinzugeben und einige Minuten mit rösten. Dann das Currypulver und den Kurkuma hinzugeben und kurz mitrösten, mit der Gemüsebrühe abgießen, kurz aufkochen und die Mangostücke hinzugeben. Mit geschlossenem Deckel einige Minuten kochen lassen.

Die Suppe mit dem Stabmixer schön zu einer cremigen Suppe mixen, die Kokosmilch hinzugeben, kurz aufkochen lassen, mit Salz abschmecken. Auf Suppenteller anrichten und servieren.

Print
Print Friendly, PDF & Email
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 4,00 out of 5)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.