Rhabarberkuchen

Rhabarberkuchen

By 14. Mai 2015

Wir bereiteten am vergangenen Montag im veganen Kochkurs u.a. einen veganen Rhabarberkuchen zu der mir sehr gut schmeckte also wollte ich ihn gleich heute nachkochen damit am langen Wochenende etwas zum Nachmittagskaffee da ist. Da ich nicht so eine große Menge wie im Kochkurs zubereitete nahm ich eine Springform statt des Backblechs was sich als optimal herausstellte.

  • Zubereitungszeit : 25 Minuten
  • Kochzeit : 60 Minuten
  • Gesamt : 85

Zutaten:

Zubereitung

Den Rhabarber waschen und die äußerste Hülle vorsichtig abziehen, in Stücke schneiden.

Für den Teig alle Zutaten außer dem Zimt in einer Rührschüssel verrühren, den Teig in eine Springform füllen, mit der Teigkarte darin gleichmäßig streichen, die Rhabarberstücke oben drauf verteilen, mit Zimt bestreuen.

Im vorgeheizten Backrohr bei 170°C (Heißluft) 50-60 Minuten backen, unbedingt die Stäbchenprobe machen ob der Teig schon fertig gebacken ist.

Print
Print Friendly, PDF & Email
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 4,00 out of 5)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.